Prophylaxe und Prävention

Unter Stress- und Burnout Prophylaxe versteht man einerseits das Verringern oder Ausschalten unnötiger Stressoren und das Schaffen optimaler Rahmenbedingungen um ungesunden Stress zu vermeiden und andererseits das Aufbauen einer gesunden Stresstoleranz.
Hierzu müssen jedoch viele lieb gewonnene aber vielleicht doch hinderliche Verhaltensmuster und Glaubenssätze  (an)erkannt und losgelassen werden.

Sehr hilfreich ist hier die energetische Begleitung (ontologische Kinesiologie und Cranio Sacrale Körperarbeit). Blockaden, alte und vielleicht nicht mehr notwendige Verhaltensmuster und Glaubenssätze können dadurch aufgelöst werden und neue Sichtweisen entstehen.

„Nicht das Problem macht die Schwierigkeiten, sondern unsere Sichtweise."
>Viktor Frankl<

Best World Bookamker williamhill.com reviewbbetting.co.uk